Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V.
Blasmusik für Jung und Alt

Amtsblatt in Woche 44

 Probewochenende der Jugend

 20191027 Probewochenende Jugend

Ende September fand uns alljähriges Probewochenende in Aalen statt. Während wir von morgens bis abends mit Registerproben oder Gesamtproben beschäftigt waren, bereitete unser Jugendteam unter Emilias Aufsicht ein Musikermonopoly vor. So spielten wir samstagabends um die Klarinettenstraße, um das Jahreskonzert und das Musikfest. Zwischendurch gab es Aufgaben zu erfüllen, wie z.B. ein Lied ohne lachen zu pfeifen, Becherstapelspiele und vieles mehr. Vielen Dank liebe Emilia für die perfekte Spielvorbereitung. Wir freuen uns jetzt schon, das Monopoly bald wieder zu spielen.
Nach diesem spannenden Abendprogramm verschwanden die ein oder anderen auch schon in ihre Zimmer. Doch nicht etwa um zu schlafen. Nein. Dort wurde munter weiter getratscht, heimlich bis in die Nacht geübt oder ein ganzes Dorf beim Werwolfspiel auf Trab gehalten.
Sonntags, nach dem traditionellen Gruppenbild sammelten wir unsere Instrumente wieder zusammen, suchten unsere Klamotten aus allen möglichen Zimmern zusammen und luden den Bus zur Heimreise wieder voll. Nach einem letzten, phantastischen Mittagessen fuhren wir alle gemeinsam wieder zurück. Unsere Eltern warteten bereits im am Vereinsheim auf uns und sahen uns schon an, das es ein lustiges, spannendes, aber auch anstrengendes Wochenende war. Manch einer hat sicherlich an diesem Sonntag heimlich ein Mittagsnickerchen zuhause gemacht. Doch das Resultat unseres Probewochenendes ist mehr als zufrieden stellend. Was wir geübt haben? Na die Stücke für unser Jahreskonzert. Herzliche Einladung an dieser Stelle unseren Klängen beim Jahreskonzert zu lauschen.

 

60. Geburtstag von Sabine Anshelm

 20191027 Sabine Anshelm

Unsere Sabine feierte vergangenen Samstag ihren 60. Geburtstag, ausnahmsweise ohne Ständchen. Unser 1. Vorsitzender Robert Malessa überbrachte im Namen des Musikvereins herzlichste Glückwünsche.
Sabine ist die gute Seele des Fanfarenzugs. Sie war früher Fahnenschwingerin und maßgeblich am Aufbau der Mannschaft beteiligt, lief als Sabine Nr. 1 immer voraus und führte den Zug an. Heute ist sie Marketenderin und versorgt das Publikum (und uns) mit flüssigem Gold.
Auch ohne Uniform kann man sich auf Sabine verlassen, sie kocht und backt für alle, hilft immer und überall mit und steht parat, wenn Not am Mann ist.
Liebe Sabine, danke, dass du dabei bist! Wir wissen gar nicht, was wir ohne dich machen würden. Auf viele weitere musikalische Jahre!

 

Herbst, Sonnenschein und viele schwitzende Menschen

Was unsere Jugendkapelle damit zu tun hat?
Ganz einfach, vergangen Sonntag feuerte unsere Jugendkapelle die Läufer des Bottwartal-Marathons musikalisch an. Ob mit fetzigen Melodien, Applaus oder vorantreibendem Sambarhythmus: wir ließen es uns nicht nehmen, mit vollem Einsatz die Läufer anzutreiben. Manch einer passte sich unserem Rhythmus an und lief noch ein bisschen schneller. Von 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr gaben wir vollen Einsatz. Am Ende kamen alle ins Ziel. Während sich die Läufer ihre Füße massierten, lockerten wir unseren strapazierten Ansatz und unsere Sambaarme.
Vielen Dank an die fleißigen Helfer und Organisatoren des Bottwartal-Marathons. Es hat uns sehr viel Freude bereitet. Wir freuen uns schon darauf, die Läufer im kommenden Jahr anzufeuern.
Für einige Doppelspieler ging es anschließend direkt weiter, denn am Nachmittag folgte der Auftritt des Vororchesters bei der Kirbe in Ingersheim. Unser jungen Musiker zeigten sich dort von ihrer allerbesten Seite und obwohl gerade die Proben fürs anstehende Jahreskonzert auf Hochtouren laufen, bewiesen unsere Vororchest’ler, dass auch im goldenen Oktober das Sommerprogramm immer noch 1a läuft – das Wetter war ja schließlich auch sommerlich. So war es nicht verwunderlich, dass der große Fanclub und die eingeschweißten Fans aus Ingersheim das Vororchester erst nach 2 Zugaben von der Bühne ließ. Wir haben uns sehr gefreut, dass unser Vororchester von Ingersheim zu diesem Auftritt eingeladen wurde und laden bestimmt auch Ingersheim wieder zu uns ein.
Vielen Dank an dieser Stelle auch an alle Fans und Fahrer, die uns zu den Auftritten begleitet und Fahrdienste übernommen haben!
 
20191027 Bottwar Ingersheim
 

 

 

 

Wie gefällt euch unsere Berichterstattung? Gibt es ein Thema, das wir vergessen haben und über das wir ganz dringend mal berichten sollten? Schreibt uns doch einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Musikverein Tamm und unser Fanfarenzug sind auch auf Instagram vertreten, besucht uns dort doch auch einmal.

 

 Terminvorschau

Sa., 09.11.2019 17.30 Uhr Martinsumzug in Tamm Jugend
Fr., 15.11.2019 19.00 Uhr Öffentliche Generalprobe im Bürgersaal Orchester
Sa., 16.11.2019 19.00 Uhr Jahreskonzert im Bürgersaal alle
Do., 05.12.2019 19.00 Uhr Musikalische Umrahmung des Ehrenamtsabends der Gemeinde Tamm im Bürgersaal Fanfarenzug
So., 08.12.2019   Tammer Weihnachtsmarkt auf dem Kelterplatz, Eröffnung durch Vororchester und Jugendkapelle Jugend
Mo., 16.12.2019 19.30 Uhr Gemeinsame Weihnachtsfeier von Fanfarenzug und Orchester  
Mi., 18.12.2019 18.00 Uhr Weihnachtsfeier der Jugend  
Di., 24.12.2019 14.30 Uhr Heiligabendkonzert auf dem Kelterplatz Orchester

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Einverstanden!