Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V.
Blasmusik für Jung und Alt

Amtsblatt in Woche 43

Probewochenende der Jugend

Am Freitag,den 12.10.2018 ging es für die Jugend des Musikvereins und ein paar Ehemalige auf das alljährliche Probenwochenende nach Aalen. Dort wurde dann in kleineren Gruppen aber auch als gesamtes Orchester für das Jahreskonzert des Musikvereins, welches am 17.11.2018 im Brürgersaal in Tamm stattfindet, geprobt. Neben den vielen und teilweise auch anstrengenden Proben gab es natürlich am Samstag Abend auch wieder einen gemeinsamen Spieleabend, welcher vom Jugendteam organisiert wurde. Vielen Dank für eure super Vorbereitung. Abgerundet wurde der Abend mit einer spontanen Klavier Choreinlage einiger Musiker.

Probefreizeit der Jugend

Am Sonntag fanden dann morgens bis zum Mittagessen noch Orchesterproben statt. Anschließend ging es mit dem Bus wieder von einem sehr schönen, lustigen und erfolgreichen Probewochenende zurück nach Tamm. Nachdem alle Teilnehmer ihre Koffer ausgepackt hatten und es sich auf dem Sofa bequem machten, nutzte Lara die Gelegenheit um diesen Artikel fertigzustellen. Vielen Dank an dieser Stelle für diese Bereitschaft und natürlich an alle Satzlehrer für ihren Einsatz.

Umzug beim Weinlesefest in Neustadt

Mit einem, bis auf den letzten Platz besetzen, Bus fuhr der Fanfarenzug des Musikvereins vergangenen Sonntag zum großen Winzerfestumzug des Weinlesefestes in Neustadt. Strahlender Sonnenschein, bestens aufgelegte Zuschauer und eine traumhafte Startnummer 4 versprachen einen großartigen Umzugsverlauf. Und so kam es auch: 111 teilnehmende Gruppen, darunter 24 Kapellen und musiktreibende Gruppen, zogen die 6,5km lange Strecke durch den Stadtkern, dessen Straßen von Tausenden gut gelaunten Schaulustigen gesäumt waren.

...und wer die TV-Übertragung des Umzugs verpasst hat, kann sich diese noch nachträglich in der ARD-Mediathek ansehen. Mit Startnummer 4 ist unser Beitrag gleich zu Beginn der Sendung zu sehen.

Probewochenende des Orchesters

Am vergangenen Wochenende haben sich 54 Musikerinnen und Musiker unseres Orchesters zum Einstudieren der Musikstücke für unser Jahreskonzert getroffen. Am Samstag waren in der Realschule und im Vereinsheim von

9:30 bis 16:00 Registerproben angesetzt, die von externen Musiklehrern und unseren Dirigenten geleitet wurden. Im Anschluss hatten wir noch weitere 2 Stunden Gesamtprobe. Am Sonntagmorgen ging es gleich weiter, es war von 9:30 bis 13:30 nochmals eine Gesamtprobe. Für uns Musiker war es anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Teilweise sind wir selbst überrascht, wie toll die Stücke jetzt klingen. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen unser Jahrekonzert am 17.11.2018 im Bürgersaal.

Konzertvorschau: At the Break of Gondwana

Den Namen "Gondwana" haben Sie sicherlich schon einmal in der Schule gehört. Es war ein in der Erdfrühzeit, vor etwa 600 Millionen Jahren, entstandener Großkontinent. Er umfasste damals etwa die Kontinent-Teile von Südamerika, Afrika, Australien und einen großen Teil Asiens. Gegen Ende des Jura, also vor rund 150 Millionen Jahren, begann Gondwana zu zerbrechen. Die Bruchstücke von Afrika prallten auf Grund des Kontinentaldrifts auf den europäischen Teilkontinent und türmte die Alpen auf. Auch Indien verschob sich, traf auf Asien und das Himalaya-Gebirge entstand.

Doch was hat diese uralte Geschichte denn nun mit dem Musikverein aus Tamm zu tun? Das, lieber Leser, will Ihnen unser sinfonisches Blasorchester gerne am 17.11., um 19:00 Uhr im Tammer Bürgersaal musikalisch mit "At the Break of Gondwana" erzählen. Werden Sie unser Gast und lassen Sie sich mitreisen, von der packenden Geschichte unserer Erde, komponiert von Benjamin Yeo.

Terminvorschau für November

Sa., 10.11.2018, 17:30 Uhr Martinsumzug (Jugendkapelle)
Sa., 17.11.2018, 19:00 Uhr Jahreskonzert 2018 im Tammer Bürgersaal
Sa., 01.12.2018, 20:00 Uhr Doppelkonzert beim MV Trachtenkapelle Königsfeld-Buchenberg (Orchester)

ACHTUNG VORMERKEN: Ganz besonders freut es uns, am 11.01.2019 wieder ein exklusives Whisky-Tasting in unseremVereinsheim anbieten zu können. Mehr Details dazu folgen in der nächsten Ausgabe.

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Einverstanden!