Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V.
Blasmusik für Jung und Alt

Amtsblatt in Woche 24

Unser Fanfarenzug wurde zweifacher Deutscher Meister

Lieber Wolfgang Günther, liebe Freunde des Fanfarenzugs,

Ihr habt nicht nur Euch, sondern uns allen eine riesige Freude bereitet. Ihr wurdet in Frankfurt am Sonntag, 20. Mai 2018 zweifacher Deutscher Meister. Einmal in Naturton und in Naturton erweitert. Vielen Dank, dass Ihr den Pott nach Tamm geholt habt. Die Pfingstferien hattet Ihr nun wirklich verdient. Nicht nur musikalisch, sondern auch optisch ist immer sehr viel beim Fanfarenzug geboten. Von daher freuen wir uns auf Eure weiteren Auftritte mit Fahnenschwingern und Marketenderinnen. Die Vorstandschaft des Musikvereins Tamm e.V. gratuliert Euch, auch im Namen von Orchester, Jugendabteilung und Alphornbläsern aufs Herzlichste.

Mit musikalischen Grüßen
Musikverein Tamm e.V.
Robert Malessa
Vorsitzender

Termine im Juni

Es waren in diesem Monat schon einige Termine und es sind in diesem Monat noch reichlich Termine, im Juli geht’s gerade so weiter. Und das Schöne ist, es ist wirklich für Jeden was dabei. Hinweisen möchten wir jetzt auch schon mal auf’s Fleckafescht, das wegen der Fußball-WM / Finale eine Woche nach hinten verschoben wurde. Der Musikverein Tamm wird in diesem Jahr den Kelterplatz bewirten.

  • Samstag, 16.06.2018, 15.00 Uhr, August-Herrmann-Werner-Schule Markgröningen, Tag der offenen Tür (Jugendorchester)

  • Sonntag, 17.06.2018, Jugendausflug

  • Montag, 18.06.2018, 18.30 Uhr, Inselfest Musikverein Oberriexingen (Orchester)

  • 20180613 hachetteSamstag/Sonntag 23./24.06.2018, Festival „Jeanne Hachette“, Beauvais Frankreich (Fanfarenzug)

    Jeanne Laisné war eine Französin, die unter dem Namen Jeanne Hachette (kleine Axt) für die Rettung der Stadt Beauvais vor einem feindlichen Angriff im Jahre 1472 bekannt ist. Am 27. Juni 1472 stand das in der nordfranzösischen Provinz Picardie gelegene Beauvais vor der Eroberung durch die Truppen des Herzogs von Burgund, Karl dem Kühnen. Verteidigt wurde Beauvais nur von 300 Bewaffneten unter dem Kommando von Louis de Balagny. Die Burgunder fielen ein, und als einer von ihnen die Fahne auf der Festungsmauer errichtete, stürzte sich Jeanne mit einer Axt auf ihn, schleuderte ihn in den Graben hinab und riss die Fahne herunter. Diese Tat ließ den nachlassenden Mut der Verteidiger wieder aufleben, so dass der Angriff erfolgreich zurückgeschlagen werden konnte. Aus Dankbarkeit gestattete ihr König Ludwig XI. die Hochzeit mit ihrem Geliebten Colin Pilon, wobei er sie mit einer reichen Mitgift bedachte und einen Festzug in Beauvais für sie veranstalten ließ. Diese Feier mit dem Namen Fête Jeanne Hachette findet noch heute am letzten Juniwochenende jedes Jahres statt (Quelle: wikipedia ).

  • Freitag, 29.06 bis Montag, 02.07.2018, Musikfest auf dem Rathausplatz Tamm

    Bitte unbedingt vormerken, es lohnt sich … hier schon mal das Plakat zum Musikfest

    20180605 plakat musikfest 520

nach oben