Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V.
Blasmusik für Jung und Alt

Amtsblatt in Woche 13

Ostern bei EDEKA

Unsere Jugend hat am Samstag, 23.03.2013, bei EDEKA ein Ständchen gespielt. Vielen Dank an alle Musikerinnen und Musiker für Eure Unterstützung. Habt Ihr wie immer super gemacht. Wir wünschen Herrn Simonis und EDEKA eine schöne Osterwoche.

Jugendkapelle bei Edeka in Tamm

Vorverkaufskarten für Classic goes Broadway

Folgende Vorverkaufsstellen in Tamm haben sich freundlicherweise zum Verkauf der Karten zur Verfügung gestellt: Friseursalon Röhm (Hauptstraße 84), Rathaus Apotheke (Hauptstraße 104), Büro- und Schulbedarf Kellerstrass (Hauptstraße 92) und Flora Apotheke (Ulmer Straße 12/2).

QR-Code für Classic goes Broadway

Tickets gibt es ferner unter der Ticket-Hotline: 06432 3418571, www.ticket-service-stagevisions.de oder sprechen Sie einfach unsere Musiker an.

Bei dem Bild mit dem lustigen Muster handelt es sich, zur Erklärung, um einen sogenannten QR Code. QR steht dabei für "Quick Response", was so viel bedeutet wie schnelle Antwort, schnelle Reaktion. Solch ein Code enthält verschlüsselte Informationen, hier die Web-Adresse des Online-Ticket-Shops. Der Code wird mit dem Handy abfotografiert und mittels einer Software entschlüsselt. Ist der Code einmal gespeichert, hat man dann immer und jederzeit, auch unterwegs, schnell die Möglichkeit, eine bestimmte Internetseite aufzurufen. Mit einem solchen Code lassen sich mittlerweile auch schnell SMS oder Emails verschicken.

Kaybee und John

Es ist Frühling, gerade habe ich aber noch Schnee und Eis vom Auto gekratzt. Halten wir durch, machen uns warme Gedanken und freuen uns zusammen auf einen schönen Abend mit Kaybee und John Cashmore und ihrem neuen Konzertprogramm "Classic goes Broadway" am 20. April im Bürgersaal in Tamm. Im Programm finden sich beispielsweise Titel aus den Opern "Der Barbier von Sevilla" und "Carmen" ebenso wie Melodien aus den Musicals Phantom der Oper, West Side Story, Starlight Express und Les Miserabel aber auch wunderschöne Duette von Andrea Bocelli und Celine Dion. Mal solo in Begleitung des erstklassigen Pianisten Stephan Weiler, im Duett oder zusammen mit dem Chor bzw. Orchester. Daneben präsentiert sich auch der Chor oder das Orchester jeweils solistisch. Die sympathischen Moderationen der beiden Künstler runden das Programm ab und beziehen das Publikum immer mit in das Konzert ein. Auf diese Art entsteht ein abwechslungsreiches Programm, bei dem es den Zuhörern bestimmt warm ums Herz werden wird. Alle Informationen findet man unter: www.classicgoesbroadway.de

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Einverstanden!