Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V. Musikverein Tamm e.V.
Blasmusik für Jung und Alt

Amtsblatt in Woche 37

Fanfarenzug beim Pfifferdaj in Ribeauvillé

20190908 Ribeauville

Ribeauvillé ist ein malerisches Fachwerkstädtchen im Elsass und am ersten Sonntag im September auch Schauplatz eines traditionellen Festes, des "Pfifferdaj" (Fête des Ménétriers, auch Jour des Fifres; dt. Pfeifertag).
Es behandelt verschiedene Aspekte der Geschichte des Mittelalters: das Leben der Bauern und das der Gutsherren auf dem Schloss, Haus- und Fabeltiere, Bauten, Reisen, Entdeckungen, Berufe, (Aber-)Glaube, Glück und Unglück...
Dabei ziehen auch Straßenmusikanten durch die Stadt, um ihrem einstigen adligen Schutzherren, dem Seigneur de Ribeaupierre, den Treueeid zu bestätigen.
Auch wir waren dieses Jahr wieder mit von der Partie. Das diesjährige Motto lautete Marco Polo und zeigt die ganze Welt in verrückten Farben. Also der ideale Schauplatz für uns! Laut, abgefahren, einfach schön. Wir kommen wieder!

 

Fanfarenzug beim Markgröninger Schäferlauf

20190908 Schferlauf

Dieses Jahr hat es endlich geklappt: wir konnten die Einladung der Stadt Markgröningen zur Teilnahme am Festumzug des Schäferlaufs annehmen. Trotz der sommerlichen Temperaturen hat sich unsere Truppe sonntags motiviert auf den Weg gemacht, um das dortige Publikum mit unserer Musik zu unterhalten.
Der begeisterte Beifall am Straßenrand hat uns zu Höchstleistungen angetrieben. Nach dem Rückmarsch vom Stoppelfeld in die Stadt ließen wir uns noch ein wohlverdientes kühles Blondes schmecken. Es war schon eine besondere Atmosphäre.

 

Unsere Treppe...

20190908 Treppe

...ist endlich fertig! Nach schweißtreibenden Abrissarbeiten, wochenlangem Umweglaufen durch den Schuppen bei den Grillproben und Warten, bis alles sicher begehbar ist, dürfen wir nun wieder den direkten Weg ins Vereinsheim nehmen.
Keine kaputten Stellen mehr, keine gefährlichen, spitzen Ecken und wie Peter Fox schon sang "Hey, alles glänzt, so schön neu".
Wir freuen uns schon auf das gemütliche Genießen unseres nächsten Treppenbieres!

 

  

Wie gefällt euch unsere Berichterstattung? Gibt es ein Thema, das wir vergessen haben und über das wir ganz dringend mal berichten sollten? Schreibt uns doch einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Musikverein Tamm und unser Fanfarenzug sind auch auf Instagram vertreten, besucht uns dort doch auch einmal.

 

 Terminvorschau

So., 15.09.2019 14:00 Uhr Teilnaheme am Winzerfestumzug in Besigheim Fanfarenzug
So., 22.09.2019   70-jährigs Jubiläum "Die Trifelsherolde" in Annweiler am Trifels Fanfarenzug
27.-29.09.2019   Probewochenende der Jugend  
Sa., 28.09.2019 20:00 Uhr Auftritt beim Kelterfest in Walheim Orchester
Do., 03.10.2019   Oktoberfest Brass Band Ludweiler in Völklingen/Saarland Fanfarenzug
Sa., 12.10.2019   Teilnahme am Festumzug beim Fellbacher Herbst Fanfarenzu
19.-20.10.2019   Probewochenende des Orchesters  
So., 20.10.2019 14:00 Uhr Musikalische Umrahming des Seniorennachmittags der Gemeinde Tamm Fanfarenzug

Amtsblatt in Woche 36

Willkommen beim Musikverein Tamm e.V.!

Du spielst ein Instrument und suchst Abwechslung oder neue Herausforderungen? Hast du früher einmal Musik gemacht und willst wieder anfangen oder dir endlich deinen Traum erfüllen, ein Instrument zu lernen? Dann komm zu uns!
Wir haben so einiges im Angebot und sind immer auf der Suche nach neuen Mitspielern.

Zum einen gibt es unser großes, sinfonisches Blasorchester. Bitte nicht von der Bezeichnung abschrecken lassen, wir haben von Märschen über Polkas bis hin zu modernen Unterhaltungsstücken alles im Programm und sind ein in der Region gern gesehener Gast auf vielen Festen. Natürlich stehen auch Konzerte auf dem Programm, z.B. Kirchenkonzerte oder unser Jahreskonzert im November. Wenn du also auf ordentlich Abwechslung stehst, dann melde dich bei Christian Bauerschmitt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder komm einfach in die Probe, montags von 19:30 bis 22:00 Uhr im Vereinsheim in der Ludwigsburger Str. 8.

Auf der anderen Seite haben wir einen Deutschen Meister in unseren Reihen, unseren Fanfarenzug. Die Wurzeln liegen hier in der Militärmusik ab dem 12. Jahrhundert, unser Repertoire ist eng an die traditionelle Literatur angepasst, so spielen wir nur auf Naturtonfanfaren und Landsknechtstrommeln. Unsere heraldischen Klänge sind sehr gefragt, wir kommen viel in der Welt herum, so z.B. zu Mittelalterfesten in ganz Deutschland, Österreich oder Frankreich. Wenn du also eher "klassisch" angehaucht bist oder etwas außergewöhnliches suchst, dann melde dich bei Wolfgang Günther, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder komm donnerstags um 19:30 Uhr in die Probe im Vereinsheim.

Wir bilden übrigens auch unseren Nachwuchs selbst aus. Bei uns geht es schon im frühen Kindesalter mit der Minimusik und Früherziehung los. Hier werden die Grundlagen für die spätere musikalische Karriere vermittelt. Danach geht es über den Blockflötenunterricht über die Jukebox (ein rotierendes System, bei dem Holzblas, Blechblas- und Schlaginstrumente in Form von Pfeifen, Fanfaren und Trommeln kennengelernt werden) schlussendlich in den Instrumentalunterricht, in dem du dein Lieblingsinstrument erlernen kannst. Wenn du natürlich schon ein größeres Kind (oder schon aus dem Alter draußen) bist, darfst du dich natürlich auch gerne melden und sofort mit deinem Instrument loslegen. Anfragen nehmen unsere Jugenleiterinnen Merci Wolf und Tina Lachmann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Wir freuen uns auf dich!

 

Auftritt beim Straßenfest in Großbottwar

Während der Fanfarenzug beim Pfifferdaj in Ribeauville/Elsass den Franzosen zeigte, was gute deutsche Heraldikmusik ist (Bericht folgt), war unser Orchester vergangenen Sonntag in Großbottwar im Einsatz. Von 12:00 bis 14:00 Uhr durften wir die Gäste auf dem dortigen Straßenfest im Zelt unserer Musikfreunde von der Stadtkapelle unterhalten.
Dass 12 Uhr in der Urlaubszeit früh sein kann, sah man an unserem Jetlag-geplagten ersten Flügelhornisten, der trotz vier (!) großen Bechern Kaffee nicht so richtig wach werden wollte. Aber als Profi überspielt man sowas und konzentriert sich voll und ganz auf die Musik. Auch bei unseren Saxofonisten sah es am Anfang nicht gut aus, wollten sie doch alle in den Urlaubsstreik treten. Das Memo kam leider bei zweien von ihnen nicht an und da wir ja keine Unmenschen sind, haben wir kurzerhand noch Felix aus Unterriexingen verpflichtet, denn aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Danke an dieser Stelle fürs Aushelfen!
So haben wir uns trotz dezimierter Besetzung mal wieder von der besten Seite gezeigt. Ob das jetzt die linke oder rechte Seite ist, das dürft ihr für euch selbst entscheiden. Als kleine Entscheidungshilfe noch ein Bild.
Danke auch an die Stadtkapelle Musikverein Großbottwar für die Einladung. Bis nächstes Jahr!

20190901 Grobottwar

 

Rückblick Friesach

Teil 2 mit weiteren Bildern vom Spectaculum zu Friesach.

20190901 Friesach

 

Willy Schnabel - ein 75er

20190831 Schnabel

Am Mittwoch, den 21. August 2019, überraschten gleich alle drei Vorstände des Musikvereins unser langjähriges Mitglied Willy Schnabel bei der Geburtstagsfeier zu seinem 75. Geburtstag. Wie man auf dem Foto sieht, nahm unser Willy die Glückwünsche mit großer Freude entgegen und freute sich auch über das mitgebrachte Geburtstagsgeschenk in Form eines Weinpräsentes.
Lieber Willy, für die nun schon 35 Jahre andauernde Förderung unseres Vereins als unser Vereinsmitglied bedanken wir uns auf diesem Wege recht herzlich bei dir. Ebenso für die bekannt gute Verköstigung bei deinem Geburtstagsfest. Weiterhin wünschen wir dir für die nächsten Jahre noch viel Gesundheit und Energie, damit du immer mal wieder an dem einen oder anderen Vereinsfest deines Musikverein Tamm e.V. teilnehmen kannst.

 

Musikalisch ins neue Schuljahr - Freie Plätze ab September

Beim Musikverein findet jedes Alter und jedes Talent seinen Platz in der musikalischen Ausbildung. Wir haben für das kommende Schuljahr aktuell noch freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung (ab 4 Jahren), bei den Blockflöten (ab 6 Jahren) sowie in der Instrumenten-Jukebox (ab 8 Jahren). Und wenn Ihr Kind schon 9 Jahre alt ist und genau weiß, welches Instrument es lernen will, kann auch der Instrumentalunterricht vieler Instrumente ab September bei uns starten. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf unserer Homepage oder kontaktieren Sie die Jugendleiterinnen Tina Lachmann (Tel. 4577893) oder Mercedes Wolf (Tel. 6426113).

 

 Wie gefällt euch unsere Berichterstattung? Gibt es ein Thema, das wir vergessen haben und über das wir ganz dringend mal berichten sollten? Schreibt uns doch einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Terminvorschau

So., 08.09.2019   Teilnahme am Festumzug bei den Heimattagen Baden-Württemberg, Winnenden Fanfarenzug
So., 15.09.2019 14:00 Uhr Teilnaheme am Winzerfestumzug in Besigheim Fanfarenzug
So., 22.09.2019   70-jährigs Jubiläum "Die Trifelsherolde" in Annweiler am Trifels Fanfarenzug
27.-29.09.2019   Probewochenende der Jugend  
Sa., 28.09.2019 20:00 Uhr Auftritt beim Kelterfest in Walheim Orchester
Do., 03.10.2019   Oktoberfest Brass Band Ludweiler in Völklingen/Saarland Fanfarenzug
Sa., 12.10.2019   Teilnahme am Festumzug beim Fellbacher Herbst Fanfarenzu
19.-20.10.2019   Probewochenende des Orchesters  
So., 20.10.2019 14:00 Uhr Musikalische Umrahming des Seniorennachmittags der Gemeinde Tamm Fanfarenzug
Sa., 09.11.2019 17:30 Uhr Martinsumzug in Tamm Vororchester, Jugenkapelle
Fr., 15.11.2019 19:00 Uhr Öffentliche Generalprobe im Bürgersaal Orchester
Sa., 16.11.2019 19:00 Uhr Jahreskonzert im Bürgersaal alle
Do., 05.12.2019 19:00 Uhr Musikalische Umrahmung des Ehrenamtsabends der Gemeinde Tamm Fanfarenzug
So., 08.12.2019   Weihnachtsmarkt auf dem Kelterplatz mit musikalischer Umrahmung durch die Jugend Vororchester, Jugendkapelle
Mo., 16.12.2019 19:30 Uhr Gemeinsame Weihnachtsfeier von Orchester und Fanfarenzug  
Mi., 18.12.2019 18:00 Uhr Weihnachtsfeier von Vororchester und Jugendkapelle  
Di., 24.12.2019 14:30 Uhr Heiligabendkonzert auf dem Kelterplatz Orchester
       
Ausblick 2020      
25.02.2020   Faschingsumzug und Kinderfasching  
03.-06.07.2020   Musikfest  
18.-19.07.2020   Fleckafescht  
15.11.2020   Jahreskonzert im Bürgersaal  

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Einverstanden!