Amtsblatt in Woche 02

Liebe Musiker, liebe Mitglieder und Freunde des Musikvereins, liebe Tammer,

auch wenn das neue Jahr genauso beginnt, wie das letzte aufgehört hat und wir alle immer noch mit dem Coronavirus und den damit verbundenen Verordnungen leben müssen, hoffen wir, dass ihr alle gut und vor allem gesund in 2021 angekommen seid.

Wir sehen positiv in die Zukunft und hoffen, euch dieses Jahr in den Genuss mehrerer musikalischer Schmankerl kommen zu lassen.

Für uns ging das Jahr gleich erfreulich mit zwei Jubiläen los:

 

85. Geburtstag von Gerhard Herrmann

20210110 Gerhard Herrmann

Gleich am zweiten Tag des neuen Jahres feierte Gerhard Herrmann seinen 85. Geburtstag.

Gerhard war Pauker im großen Orchester und Moderator bei einigen unserer Jahresfeiern in den Jahren 1975 bis 1994, seitdem ist der förderndes Mitglied. Mit einem Weinpräsent haben wir uns für diese lange Mitgliedschaft bedankt.

An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch und für die Zukunft alles Gute von uns, deinem Musikverein Tamm!

 

70. Geburtstag von Hermann Schübert

20210110 Hermann Schbert

Drei Tage später, am 05.01. feierte Hermann Schübert seinen 70. Geburtstag.

Unser Hermann ist ein ganz besonderer Mensch. Wir könnten auch sagen, er ist der Musikverein. Mit der Mitgliedsnummer 235 trat er am 20.03.1969 dem Musikverein bei, war aber vorher schon aktiver Musiker bei uns. An der Mitgliederversammlung 1975 übernahm er das Amt des Schriftführers und war ab da ein Teil der Vorstandschaft des Musikvereins. Bereits 1977 wurde er zum 2. Vorsitzenden gewählt und übernahm 1980 das Amt des 1. Vorsitzenden, das er 1984 zwar wieder abgab, ab 1995 aber wieder als 3. Vorsitzender in der Vorstandschaft mitmischte. Erst letztes Jahr ging er in "Rente", nach 45 Jahren in unserer Vorstandschaft, lässt es sich aber nicht nehmen, sich um unser Vereinsheim zu kümmern, was er seit dem Bau 1989 betreut.

Auch bei anderen Aufgaben brachte sich Hermann besonders ein. Er war ein Teil des Organisationsteams für unsere alljährlichen Veranstaltungen wie z.B. unser Musikfest, Fleckafescht oder auch Konzerte und hat natürlich auch überall mit angepackt. Bei Fragen konnten und können wir uns immer noch an Hermann wenden, er weiß einfach alles!

Bevor wir das noch vergessen - natürlich war Hermann, wie oben geschrieben, auch Musiker. Als Schlagzeuger war er im Orchester an der großen Trommel zu finden, beim damaligen Fanfarenclub hat er seit 1993 auch fleißig mitgetrommelt.

Lieber Hermann, noch einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute für die nächsten Jahre mit deinem Musikverein. Wir nutzen die Gelegenheit, um dir an dieser Stelle Danke zu sagen. Danke für alles, was du für uns, für deinen Musikverein getan hast. Danke, dass du dabei bist!

 

 

 
 
 

 Wie gefällt euch unsere Berichterstattung? Gibt es ein Thema, das wir vergessen haben und über das wir ganz dringend mal berichten sollten? Schreibt uns doch einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Musikverein Tamm und unser Fanfarenzug sind auch auf Instagram vertreten, besucht uns dort doch auch einmal.

 

 Terminvorschau

Di., 24.12.2024   Heiligabendkonzert auf dem Kelterplatz (ja, wir planen schon vor!) Orchester, Alphörner