Amtsblatt in Woche 31

Termine im August

  • 12.08.2018 11.00 Uhr Sommerfest Gartenfreunde Tamm (Orchester)

… ist gerade der einzige Termin, der in unserem Kalender eingetragen ist, doch es gibt durch diverse Geburtstage doch die eine oder andere Überraschung. Die Berichterstattung hier im Amtsblatt wird vermutlich in der nächsten Ausgabe übersichtlich sein und neben dem Hinweis auf Informationen auf der Homepage des Musikvereins keine weitere Neuigkeiten beinhalten, da sich der Schreiber in der Zeit vom Redaktionsschluss vermutlich noch auf der Rückfahrt von Wacken nach Tamm befinden wird.

Geburtstag Adelheid Schenk

Am Donnerstag, den 26.07.2018 feierte unsere ehemalige Musikkameradin, Jugendkassiererin sowie Ehrenmitglied Adelheid Schenk ihren 80. Geburtstag. Bei abendlich heißem Sommerwetter überbrachte das Blasorchester des Musikvereins am Abend musikalische Glückwünsche und 3. Vorsitzender Hermann Schübert ein Weinpräsent für die Jubilarin. Auch nach Beendigung ihrer aktiven Laufbahn vor vier Jahren lässt unsere Adelheid den Kontakt zum Orchester nicht abbrechen und kommt montags immer mal wieder zum Abschluss der Probe zu einem Besuch in unser Vereinsheim. Liebe Adelheid, auf diesem Wege bedanken wir uns herzlich für die leckere Erfrischung nach dem Ständchen. Weiterhin wünschen wir dir noch viel Gesundheit, so dass du immer mal wieder bei uns vorbeischauen kannst.

80. von Adelheid

Geburtstag Willi Schnabel

Gleich drauf, am Freitag, gab es mit Willi Schnabel den nächsten Geburtstag zu feiern. Er wurde 85. Aufzuzählen, was er alles für den Verein geleistet hat, würde hier den Rahmen sprengen. Wir wissen es alles und können es in vielen Bildern im Vereinsheim nacherleben. Alles, was sein Bagger und seine Baumaschinen bewegen konnten, Willi hat es bewegt. Aufbau des ersten Vereinsheims mit der Baracke aus der Hohenstange und Umbau zum jetzigen Vereinsheim, nichts war vor seinem Bagger sicher. Dann die vielen Feste des Musikvereins, als auf dem Parkplatz des VfB das Zelt noch aufgestellt werden musste. Auch hier war Willi immer zuverlässig im Einsatz.

Daneben hatte er noch Zeit für seine Musik und war in seiner Tammer Tracht schon seit Anfang an beim Fanfarenclub des Musikvereins am Start. Auch nach der Neuorganisation des Fanfarenzugs war er aktiv noch fleißig dabei und besuchte später mit vollem Interesse die Proben oder reiste als Gast zu Events mit, soweit es ihm möglich war.

Lieber Willi,
wir wünschen dir hier nochmals alles Gute, eine gute Zeit und freuen uns immer, dich auf einer unserer Veranstaltungen wieder begrüßen zu dürfen. Zum Geburtstag spielte der Fanfarenzug des Musikvereins ein Ständchen. Zahlreiche Mitglieder der Vorstandschaft und ehemalige Mitglieder kamen zum Gratulieren, was Willi und seinen Angehörigen und Freunden sichtlich eine große Freude bereitet hat.

85. von Willi<br

Fleckafescht 2018

Hier noch ein kleiner, letzter Bilderrückblick vom Fassanstich (unfallfrei) und von einem kleinen Teil der Helfer, denen es trotz dem teilweise großen Ansturm viel Spaß gemacht hat, die vielen Feschtlesgänger glücklich zu machen.

Eindrücke vom Fleckafescht Sonntag

Angebote nach den Sommerferien: Musikalisch ins neue Schuljahr – Überblick über unser Ausbildungsangebot

Die einzelnen Angebote wurden bereits mehrfach im Amtsblatt präsentiert und können hier weiter aufgerufen werden. Wir freuen uns über rege Teilnahme.